AVORIA - Aromen

AVORIA Aromen werden nach den strengen Richtlinien der deutschen Aromenverordnung entwickelt und hergestellt. Die Aromen werden ständig geprüft und sind daher im rechtlichen Sinn ein Aroma, das in Lebensmitteln verwendet werden darf. Aufgrund der hohen Konzentration darf es aber niemals unverdünnt konsumiert werden, daher sind die Aromen in PET-Flaschen mit einem kindersicheren Verschluss verpackt. Die Konzentration der Aromen ist so hoch, dass eine Zugabe von etwa 5 % völlig ausreicht. Damit ist die Gesamtmenge von Aromakonzentrat auf die Basisflüssigkeit gemeint. Viele Aromen entfalten ihren Geschmack erst nach 1-2 Wochen, nach dieser Reifezeit schmeckt das E-Liquid meist intensiver.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3


Hiervon häufig getagged